• Wir schaffen eine Welt

    der Entspannung.

  • Für Sie. In Ihrem eigenen Bad.

  • Inklusive Wellnessfaktor.


Liebe Kunden und Geschäftspartner,


Weihnachten - eine gute Gelegenheit, um inne zu halten und wieder Kraft für neue Taten zu schöpfen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein ruhiges, friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.

 

 

Wir planen und verwirklichen Ihre Wünsche für ein exklusives Bad - und das nicht nur in Haren, Lingen, Meppen und Haselünne. Wir haben exakt die Beratung und die Produkte, die Sie suchen. Seien Sie sicher: In unserem Planungsbüro finden Sie alles, um sich Ihren Traum vom Wohlfühlbad zu erfüllen. Armaturen, Fliesen, Lampen, Accessoires - alles vom Feinsten und hochwertig im Design.

Beratungstermin vereinbaren

Traditionsreicher Hintergrund

Das Aquamarin ist ein Fachbereich der Voss Gebäudetechnik GmbH. Der Familienbetrieb VOSS wurde 1946 in Haselünne gegründet.

120 motivierte und kompetente Mitarbeiter kümmern sich um die Umsetzung Ihrer Anliegen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung.

Fachmännisch betreut

Nach der Planung durch Aquamarin wird das Bad von den Spezialisten von VOSSbad im eigenen Heim installiert.

Als °celseo Fachbetrieb gehört VOSS zu den führenden Fachhandwerksbetrieben in den Bereichen Heizung, Sanitär und Klima.

Innovation, Tradition und langjährige Erfahrung

Den Kunden verspricht die Heinrich VOSS Gebäudetechnik GmbH eben jene außergewöhnliche Qualität, die sich auch Aquamarin auf die Fahne geschrieben hat.

Das Bad: Hier starten wir in den Tag und hier bereiten wir uns für die Nacht vor

Das Badezimmer ist mehr als nur ein Ort der Körperpflege. Bei Aquamarin in Haren, einem Fachbereich der Heinrich VOSS Gebäudetechnik GmbH, werden für diesen speziellen Ort neue Dimensionen geschaffen.

Vom neuen Standbein Aquamarin profitieren insbesondere Kunden aus dem nördlichen Emsland. Innovative Konzepte, vom trendorientierten Designerbad bis hin zur klassisch eleganten Wellness-Oase warten in der Emsstraße in Haren auf die Besucher.

Anja Hermeling ist die Projektleiterin für VOSS in Haren. Sie steckt Kreativität, Leidenschaft und Energie in ihre Arbeit und weiß über Trends und Innovationen Bescheid. Ihr Motto: „Ein guter Anfang braucht Kreativität, ein gutes Ende Disziplin!“

Durch Farben und Formen verwandeln Hermeling und ihr Team funktionale Bäder in Wohlfühl-Räume und heben die Badgestaltung auf eine ganz neue Ebene.

Neue Wege

Wir erkennen in der Badplanung große Entwicklungschancen. Mit dem neuen Standort in Haren können wir unsere Innovationsfähigkeit demonstrieren. Konkret bedeutet das: sehr realitätsnahe 3D-Modelle visualisieren das neue Traumbad am Computer, Anpassungen und Optimierungen lassen sich direkt am Bildschirm zeigen. Die Wirkung von Farben und Formen kann so in Echtzeit verglichen werden.

Somit wird die klassische Badausstellung durch ein virtuelles Studio abgelöst, das flexibel auf individuelle Kundenwünsche reagieren kann. Aquamarin steht für Exklusivität im Bad. Unser Anspruch ist es, näher am Kunden zu sein und neue Wege der Bäderplanung zu beschreiten, die über die bekannten Badausstellungen und Kojen hinausgehen.

Unsere Badausstellung für exklusive Badkonzepte

Weil Aquamarin ausschließlich mit ausgewählten Markenherstellern zusammenarbeitet, ist Qualität und Effizienz auch im Hinblick auf die Produkte gewährleistet. Das sind neben Grohe und Villeroy & Boch auch hansgrohe, Duravit, Geberit, Keramag und viele mehr, die den Anspruch haben, in Kooperation mit den Fachbetrieben immer Höchstleistungen zu bringen.

Im Trend: Homing

Der Anspruch, den Menschen an ihr Zuhause und auch an ihr Badezimmer stellen, hat sich erheblich gewandelt.

Im Zuge des sogenannten „Homing“ verwandelt sich das traute, stilvolle Eigenheim zunehmend in eine Repräsentationsplattform. Das Privatleben findet mehr und mehr zu Hause statt, wodurch auch das Badezimmer kulturell aufgewertet wird.

Während ihm einerseits neue Funktionen, wie etwa Fitnessraum und Saunaecke, zugewiesen und technische Neuerungen hinzugefügt werden, sind andererseits die Übergänge zum Wohnraum mittlerweile fließend. Rahmen werden aufgehoben, die Grenzen eines Raumes sind nicht mehr klar erkennbar.

Die einst zweckmäßige Nasszelle entwickelt sich zu einem Lebensmittelpunkt. Aquamarin hat diesen Trend verstanden und konzipiert daran angelehnt individuelle Traumbäder. Der Wunsch nach wohnlichen Materialien und Möbeln in Kombination mit einer aufwändigen technischen Ausstattung lässt sich mit Hilfe von Aquamarin verwirklichen.